Die Show


38524623 1324921740976031 1401813738423582720 o

Musikantenbörse 2018 - Garding/Eiderstedt, 17.07.2018 (Foto: CLF Fotografie)


Puhdys leben “solo” wieder auf

Peter Maiwald aus Hamburg präsentiert Revival-Show der legendären Band


Die Puhdys zählen zweifellos zu den bekanntesten Rockbands der früheren DDR. Bis Juni 2016 ging die Band – zusammen mit City und Karat – auf Abschiedstournee. Einen Monat später lebte die fünfköpfige Formation wieder auf – als One-Man-Show von Peter Maiwald. Seitdem tourt der langjährige Puhdys-Fan mit einer Revival-Solo-Akustik-Show durch die Bundesrepublik. Zu hören sind rund 25 Songs aus der fast 47 Jahre währenden Bandgeschichte.

Während ihrer aktiven Bandzeit hat Maiwald die Puhdys viele Jahre lang journalistisch begleitet. „Es war eine lange Reise mit wunderbaren Gesprächen und tollen Konzerten“, erinnert er sich. Die Idee, die Band und ihre Musik live nicht verschwinden zu lassen, ging Maiwald immer wieder im Kopf herum. Und so wurde das Konzept der Revival-Show geboren. Kurzerhand unterbreitete Maiwald den Ex-Bandmitgliedern Dieter "Maschine" Birr und Dieter "Quaster" Hertrampf seinen Plan. Mit Erfolg – beide begrüßten das Projekt.

Auch die ersten Live-Auftritte von Maiwald kamen bei der Ex-Band gut an. Wenn Dieter "Maschine" Birr – wie beim Konzert in Freiberg/Sachsen – dann noch auf die Bühne springt und mit Maiwald gemeinsam den Song "An den Ufern der Nacht" anstimmt, scheint bei diesem Projekt alles richtig zu laufen. Auch Maiwald selbst ist zufrieden: „Konzertbesucher können sich auf einen legendären Teil deutscher Musikgeschichte freuen – von "Alt wie ein Baum" über "Das Lied für Generationen", bis hin zu den "Eisbär'n" ist alles dabei. Ein wenig dezenter in der Lautstärke, aber genauso spannend und toll wie die Musik der Originale!“

© bernd peter maiwald for pmaudiobroadcast 2016-2019 - Diese Webseite ist optimiert für Android und iOS!